DE EN

Es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Um die Qualität unserer Präparate langfristig zu garantieren und unsere Innovationsfähigkeit permanent zu erweitern, investieren wir fortlaufend in Forschung und Entwicklung. Im Fokus unserer Innovationstätigkeit liegen die galenische Produktentwicklung und die Optimierung der Anwendungen etablierter pflanzlicher Wirkstoffe. Bei der galenischen Produktentwicklung befassen wir uns sowohl mit klassischen Fragestellungen wie Retardierung von Tabletten und Pellets, Verbesserung der Bioverfügbarkeit oder Verbesserung der Compliance, als auch mit neuartigen Lösungen bei etablierten pflanzlichen Produkten.

Neue Standards für Phytopharmaka.

Bei Phytopräparaten berücksichtigen die aktuellen Qualitätsstandards lediglich das Droge-Extrakt-Verhältnis, die Auszugsmittel und die Standardisierung von Inhaltsstoffen. Standards zur Freisetzung der wirksamen Bestandteile existieren bisher nicht, obwohl die pharmakologischen und daraus resultierenden medizinischen Effekte hierdurch stark beeinflusst werden. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Hochdruck daran, zur Lösung dieser Problematik neue Impulse zu setzen.

Qualität, die Maßstäbe setzt.

In unserer Abteilung für Qualitätskontrolle entwickeln wir analytische Methoden zur Charakterisierung heutiger und zukünftiger Produkte. Diese Methodenentwicklung nach aktuellem Stand des Wissens und der Technik ist für uns mehr eine Frage der ethischen als nur der gesetzlichen Verpflichtung. Wir wollen absolut und zu jeder Zeit sicherstellen, dass alle unsere Produkte die gültigen Qualitätsmaßstäbe erfüllen. Alle Ergebnisse werden in Qualitätsdossiers zusammengefasst und von unserer medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung um Erkenntnisse zur Arzneimittelsicherheit vervollständigt.